Allgemein

Was verbirgt sich bei ZinsCrowd hinter der Bezeichnung „Sozialbonus“?
Es ist für uns kein Widerspruch, auf der einen Seite für Projekte auf unserer CrowdInvesting-Plattform zu werben und Ihnen als Investor/Anleger diese mit hervorragenden Zinsen für Ihren Einsatz vorzustellen und zum anderen unsere unternehmerischen Gewinne zu verwenden, um Menschen, die nicht auf der Sonnenseite stehen, mit einer Spende zu unterstützen. 
Nach jeder erfolgreichen Abwicklung wird entweder ein vom Emittenten vorher festgelegtes soziales Projekt unterstützt oder eines unserer eigenen Engagements gefördert. 
Also – mit jeder Investition von Ihnen wird auch gleichzeitig etwas Gutes getan - „Zum Wohle aller Beteiligten“.
 
Bitte sehen Sie sich hier unsere Projekte an.
 
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Glossar

DFL

Die Deutsche Fußball Liga GmbH wurde am 18. Dezember 2000 gegründet. Der einzige Gesellschafter ist der Ligaverband, der das Stammkapital in Höhe von 1 Mio. EUR erbracht hat und hält. Die Aufgabe der DFL ist insbesondere der Spielbetrieb, hierzu zählen die Leitung des Spielbetriebs der Lizenzligen und die Durchführung der weiteren Wettbewerbe des Ligaverbandes; die Vermarktung umfasst die Vergabe der Übertragungsrechte für die Lizenzligen in Fernsehen, Hörfunk und Internet; sowie die Lizenzierung besteht in einer Umsetzung und Weiterentwicklung des früheren DFB Lizenzierungverfahrens.


Alle Begriffe

Newsletter-Anmeldung

 

Sie haben Fragen?

+49 (0) 171 54 54 899