Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Glossar

Volatilität

Unter Volatilität versteht man im Allgemeinen die Schwankungsbreite des Kurses einer Kapitalanlage. Die Volatilität dient als Risikomaß.


Alle Begriffe

Newsletter-Anmeldung

 

Sie haben Fragen?

+49 (0) 171 54 54 899